Über mich

Monika Wukovits-Merl

Diplom-Lebensberaterin
Gestaltpädagogin i.A. (IIGS)

Abschluss zur Diplom Lebensberaterin (CLS) mit zusätzlichen Ausbildungsschwerpunkten in den Bereichen Seelsorge und Theologie

Thema meiner Diplomarbeit:
Es darf gelacht werden!? – Humor in der Beratung und Seelsorge

Seit 2010 eigene Praxis in Graz

Mehrjährige Tätigkeit in einer Sozialeinrichtung mit Schwerpunkten wie Krisenintervention, Paar- und Familienberatung

Psychosoziale Betreuung von älteren Menschen

Kinder- und Jugendarbeit

Fortbildungen und Tagungen zu den Themen

Mobbing, Burnout, Ängste, Krisenintervention, Trauma/Trauer, Humor, Arbeit und Identität, Gewaltfreie Kommunikation und körperliche Interventionen in der Beratung und Seelsorge

Teilnahme an internationalen Kongressen

Emotionale Gesundheit, Prato/Italien

Gewalt Prävention, Wien

Verletzlichkeit als Herausforderung, Göteborg/Schweden

„Du kannst in anderen nur entzünden,
was in dir selber brennt.”
Augustinus von Hippo

Foto oben: Rainer Sturm / pixelio.de